Beschreibung

Ein kleiner Wildenbrucher Waldzwerg schreibt:

Hallo,
ich freue mich, dass Du, Deine Mama und Dein Papa sich für meine Kita interessieren.
Ich gehe in die Kita „Wildenbrucher Waldzwerge“. Dort bin ich fast jeden Tag und da meine Kita von 6.00 bis 17.00 Uhr geöffnet ist, können meine Eltern in Ruhe arbeiten gehen.
Wir können dort klettern, toben, balancieren, Versteck spielen, Buden bauen und viele Tiere beobachten. Außerdem sammeln wir dort viele Naturmaterialien um damit zu basteln.
Unsere tollen Spielräume und unser großer Spielplatz laden jeden Tag auf´s Neue ein auf Entdeckungsreise zu gehen. Wir haben einen sehr schönen Bewegungsraum und können die Turnhalle und den Sportplatz der Schule nutzen, dass macht besonders viel Spaß.
Jedes Jahr haben wir schöne gemeinsame Feste, zum Bsp. unseren Lampionumzug mit Lagerfeuer, unser Experimentierfest, das Schultütenfest, unser Herbstfest, eine schöne Weihnachtsfeier und viele interessante Ausflüge. Schau doch mal mit Deinen Eltern bei uns vorbei!

Dein kleiner Waldzwerg aus der Kita in Wildenbruch


Wildenbruch ist ein ländlicher, familienfreundlicher Ort in der Gemeinde Michendorf, der sich neben zahlreichen Grünflächen und Wäldern auch durch zwei beliebte Badestellen und einen Golf und Country Club auszeichnet. Mitten im Ort ist unsere Kita “Wildenbrucher Waldzwerge“, die sich unmittelbar neben der verlässlichen Halbtagsgrundschule befindet.
Hier gestalten hoch motivierte Erzieherinnen täglich spannende und erlebnisreiche Momente für die Kinder. Unser eingespieltes Team besteht aus acht erfahrenen Erzieherinnen und einer Köchin, die zur Zeit sechs altersspezifische Gruppen im Alter von 0-6 Jahren betreuen.

Jedes Kind ist für uns einzigartig und eine eigenständige Persönlichkeit. Unser Ziel ist es jedes Kind individuell, entsprechend seines Entwicklungsstandes, auf eine liebevolle Art und Weise zu fördern, umfangreich zu bilden, seine Fähigkeiten zu erkennen und auszubauen, die sozialen Kontakte zu stärken und einen schönen Kita – Tag zu ermöglichen. Es ist uns wichtig, dass sich die Kinder bei uns wohl fühlen und wir sie dabei unterstützen zu eigenständigen und selbstständigen Persönlichkeiten zu werden. Wir schaffen eine Atmosphäre, in der wir unsere Zwerge bestmöglich auf ihre Schulzeit vorbereiten.
Ganz besonders stolz sich wir darauf, uns „Haus der kleinen Forscher“ nennen zu dürfen.

Haben wir Ihre Neugier geweckt? Dann kommen Sie doch einfach bei uns vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch und zeigen Ihnen gerne unser schönes Haus.

Ihr Kita – Team der „ Wildenbrucher Waldzwerge“