Gemeinde Michendorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Einweihung der Fahrradverleihstation in Michendorf

E-Mail Drucken PDF
Michendorf – am 23. Juni weihte Bürgermeister Reinhard Mirbach offiziell die drei Fahrradverleihstationen von nextbike in der Gemeinde Michendorf ein.

Bildunterschrift: Bürgermeister Reinhard Mirbach bei der Testfahrt an der nextbike Fahrradverleihstation am Bahnhof Michendorf

An den drei Stationen Bahnhof Michendorf, Bahnhof Wilhelmshorst und Parkplatz Wildenbruch können ab sofort insgesamt 12 Fahrräder ausgeliehen werden.
Die nextbike GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Leipzig, welches öffentliche Fahrradverleihsysteme entwickelt, baut und betreibt. Es existieren bereits in ca. 50 Städten deutschlandweit Fahrradverleihsysteme.
nextbike bietet bisher in Potsdam und Schwielowsee das Fahrradverleihsystem PotsdamRad an. Ein Rad kann an einer Station (z.B. Bahnhof Michendorf) ausgeliehen und an einer anderen (z.B. Potsdam Hauptbahnhof) zurückgegeben werden.
Bürgermeister Reinhard Mirbach testete bei der heutigen Einweihung eines der Fahrräder, die zukünftig rund um die Uhr verfügbar sind. „Wir freuen uns, dass nun auch die Michendorfer und unsere Besucher das Fahrradverleihsystem nutzen können. Die Fahrräder dienen als Ergänzung zu Bus und Bahn und sind somit auch bestens für Ausflüge geeignet und bieten eine öffentliche Mobilitätsalternative zum eigenen Auto.“ lobt er das System.
Nach einmaliger Registrierung ist es kinderleicht sich ein Fahrrad entweder per Telefon oder über die nextbike App deutschland- und weltweit auszuleihen bzw. zurückzugeben. Für die Registrierung muss einmalig ein Euro Fahrtguthaben aufgeladen werden.
Die Gemeinden Beelitz, Teltow und Werder haben ebenfalls Interesse, sich an das System anzuschließen.

 

 Bildunterschrift1: (von links) Heidi Bretschneider von nextbike und Bürgermeister Reinhard Mirbach vor der Verleihstation am Bahnhof Michendorf

 

Ausbau der A10

Informationen zum achtstreifigen Ausbau der A 10/Berliner Ring zwischen AD Potsdam und AD Nuthetal, zur Verkehrsführung und aktuellen Einschränkungen finden Sie auf der Projektseite der DEGES.

Logo Tatsinformationssystem
 

wegweiser