Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

im Ortsteil Michendorf wurde eine eingeschränkte Haltverbotszone für den Bereich Poststraße, Michendorfer Gartenstraße, Am Dieck sowie Am Winkel angeordnet und aufgestellt.

Folgendes ist zu beachten

Bürgermeister Reinhard Mirbach, Gerhard Mühlbach (das an Jahren älteste Mitglied der Gemeindevertretung) und die Ortsvorsteher der einzelnen Ortsteile ehrten am 13. Januar 2018 das ehrenamtliche Engagement.  Auf Vorschlag der Ortsbeiräte wurde folgenden Personen gedankt

Am 8. Januar 2018 unterschrieben die Bürgermeister von Kloster Lehnin, Beelitz, Seddiner See und Michendorf die Umsetzung der Fahrplanoptimierung für die Regiobus Linien 645 und 643. Die neuen Fahrpläne finden Sie hier. Die Schnellbuslinie X 43 fährt von Beelitz nach Potsdam und hält in Michendorf Bahnhof, Michendorf, Saarmunder Str. und Michendorf, Siedlung Six.

Nach der 1. Etappe der Mission Energiesparen liegt der "Titelverteidiger" - die Grund- und Oberschule Wilhelmshorst in der Spitzengruppe und hat gute Chancen das Finale zu erreichen. Weitere Informationen lesen Sie hier.

Die Anmeldetermine für Schulkinder in der Gemeinde Michendorf finden Sie hier.

In der Ausgabe der Märkischen Allgemeinen Zeitung vom Mittwoch - 27. Dezember 2017, wurden falsche Hebesätze veröffentlicht. Im Artikel „Grundsteuer wird erhöht“ auf Seite 21 oben, wurden im zweiten Absatz die Hebesätze von alt "300" auf neu "395" abgedruckt. Diese Hebesätze sind nicht korrekt. Der bestehende Hebesatz der Grundsteuer B von 330 v. H., wurde durch die Gemeindevertretung am 11. September 2017 zum 01. Januar 2018 auf den Landesdurchschnitt von 400 v.H. angehoben. Bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung wurde um Korrektur gebeten.

Erste Impressionen des 9. EMB Nikolauslaufes vom 10. Dezember 2017. Alle Ergebnisse erfahren Sie hier http://www.strassenlauf.org/va_ergebnisse.php?id=494

Am 26. Oktober fand die Abschlussveranstaltung zum 10. Kreiswettbewerb 2017 "Unser Dorf hat Zukunft statt". Unter den elf ausgezeichneten Dörfern war auch Fresdorf. Der Ortsteil kann sich nun über eine Sitzbank aus Holz freuen, die als Sachpreis ausgelobt wurde. Herzlichen Glückwunsch!

 

Bilderausstellung von Wolfgang Richter vom 6. Oktober bis 31. Dezember 2017

VDSL Ausbau Michendorf - Baufortschritt der Glasfaserverlegung: Seit dem 04.09.2017 arbeiten die Kollegen mit der Bohrspülmaschine vor Ort. Begonnen wurde im Bereich Dianastraße/Waldstraße. Dort wurden bereits die ersten Rohrabschnitte in die Erde gebracht und die ersten Baugruben sind schon wieder verschlossen.

Momentan liegen die Bauarbeiten im Zeitplan, obwohl die Medienlage vor Ort kaum dokumentiert ist, so dass die Kollegen sehr viele Such Schächtungen in großer Tiefe und teilweise ohne Erfolg machen müssen.

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

auch in diesem Jahr gibt es das Angebot der Gemeindeverwaltung Michendorf zur kostenlosen Entgegennahme von Laubsäcken von öffentlichen Flächen der Anlieger der Gemeinde Michendorf auf dem Gelände des Bauhofs der Gemeinde über die Zufahrt am Bahnhof Michendorf (Ladestraße) oder von NORMA aus vom  7. Oktober bis 16. Dezember 2017 , jeweils samstags in der Zeit von 9 – 13 Uhr.

In der Zeit vom 1. Juni 2017  bis Ende Februar 2018 führen der Wasser- und Bodenverbands Nuthe-Nieplitz (Körperschaft des öffentlichen Rechts) und deren beauftragte Unternehmen Unterhaltungsarbeiten (Krautungen) an Gewässern durch.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier in der Öffentlichen Bekanntmachung

Ab sofort werden sämtliche öffentliche Ausschreibungen der Gemeinde Michendorf unter der Rubrik Service Ausschreibungen veröffentlich.