Drucken

Bis auf wenige konkrete Einschränkungen ist vieles wieder erlaubt. Das Kabinett des LAndes Brandenburg hat am 12. Juni 2020 dazu die neue „Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg“ beschlossen. Sie tratt am Montag, 15. Juni 2020, in Kraft und löst die bisherige Eindämmungsverordnung ab.

Gemeindezentren und öffentliche Gebäude (Turnhallen)

Die Nutzung der Gemeindezentren und anderer öffentlicher Gebäude ist unter Einschränkung wieder möglich.

Sporthallen und Gemeindezentren können unter Einhaltung der Abstands – und Hygieneregeln und mit beschränkter Personenanzahl wieder genutzt werden. Für die Nutzung ist vorab ein Nutzungsantrag und der Abschluss einer Vereinbarung für jedes Angebot notwendig.

Wenn Sie Interesse haben die Räumlichkeiten zu nutzen, bitten wir Sie daher um Übersendung Ihres konkreten Nutzungsantrags per Mail an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dieser soll folgende Angaben enthalten:

  • Art der Nutzung
  • Zeit/Dauer
  • Personenanzahl
  • Ort
  • Ansprechpartner/in für Rückfragen

Da die Nutzung von Räumlichkeiten weiterhin mit einem Infektionsrisiko verbunden ist, empfehlen wir weiterhin die Durchführung erlaubter Angebote im Freien.


Ordnung der Gemeinde Michendorf über die Festsetzung privatrechtlicher Entgelte für die Benutzung der Gemeindezentren und Sporthallen der Gemeinde Michendorf

Haus- und Benutzungsordnung der Gemeindezentren Michendorf