Seniorenbeirat in der Gemeinde

Die Gemeinde Michendorf hat zur besonderen Vertretung der Gruppe der Senioren in der Gemeinde einen Seniorenbeirat eingerichtet.
Er wurde gleichzeitig in der Hauptsatzung der Gemeinde Michendorf als Beirat aufgenommen. Dort ist geregelt, welche Rechte der Seniorenbeirat bei Maßnahmen und Beschlüssen gegenüber der Gemeindevertretung hat.

Der Seniorenbeirat setzt sich aus Mitgliedern aus den verschiedenen Ortsteilen der Gemeinde Michendorf zusammen.

Dem Seniorenbeirat gehören folgende Mitglieder an:

Vorsitzender

Herr Heino Ebel - Michendorf

 

Mitglieder

Frau Verena Hiller (stellvertr. Vorsitzender) - Michendorf

Frau Roswitha Huth - Wildenbruch

Herr Wolfgang Kroll - Langerwisch

Herr Udo Plauschinat - Stücken

Herr Michael Senftleben - Wilhelmshorst

Herr Michael Wenzel - Fresdorf

Herr Günther Berthold - Langerwisch

Herr Heinz Schäferhoff - Langerwisch

 

 

Der Seniorenbeirat nimmt die Interessen und gesellschaftlichen Belange der Seniorinnen und Senioren gegenüber der Gemeindevertretung, den politischen Parteien, Organisationen, Verbänden und Behörden wahr.

Der Beirat möchte durch seine Arbeit:

  • Unterstützer einer interessanten Seniorenarbeit
  • Anreger von altersadäquater Bildung und Kultur, Geselligkeit und Unterhaltung sowie
  • Pfleger von Kontakten zu Wohlfahrtsverbänden mit Seniorenarbeit und Heimen
  • Vermittler Rat suchender älterer Menschen für die vielfältigen Fragen des täglichen Lebens
  • Mittler durch Stellungnahmen, Anfragen und Empfehlungen zwischen Gemeindeverwaltung, den Ausschüssen und Fraktionen der Gemeindevertretung sein.