Komödie "Männerhort"

Freitag, 27. September 2019 - 19:30 bis 22:00

„Männerhort“ eine Komödie des isländisch-deutschen Autors Kristof Magnusson „Hier ist der einzige Ort, wo wir Männer ganz unter uns sein können!“ Wo kann ein Mann noch ein Mann sein – wenn nicht in den Katakomben eines Einkaufszentrums? Dorthin flüchten sich an jedem Samstag drei Leidensgenossen auf der Suche nach Rettung vor ihren shoppingsüchtigen Frauen. Bei Dosenbier und Pizza sitzen Helmut, Eroll und Lars im Heizungskeller, schauen Fußball und ereifern sich über ihre kaufwütigen Gattinnen. Sie träumen von einem Leben ohne Frauen, vor allem ohne Ehefrauen und den dazugehörenden Verpflichtungen. Sie schwelgen in ihrer trügerischen Idylle: “Haben wir es gut in unserem Männerkeller!“ Entdeckt wird dieser Hort der Männlichkeit vom Feuerwehrmann Mario, der ihr Kellertreiben aus Brandschutzgründen eigentlich unterbinden sollte, doch auch er beginnt das Männerversteck zu schätzen. Dennoch – es droht unerwartet aufzufliegen…. Hier finden sich „Normaltypen“ des modernen Lebens, widerstehen den Widrigkeiten männlichen Daseins in aberwitzigen Dialogen und letztendlich wird ihr Männlichkeitsgebaren entlarvt. Was wären Männer ohne Schwächen?? Tragisch-komische Situationen, groteske Übertreibungen, virtuose Sprachfertigkeit, skurrile Wendungen – ein virtuoses Lustspiel, das zum Lachen einlädt und so manchen Wiedererkennungswert einschließt…. Regie: Felix Zühlke Regieassistenz: Sabrina Thäle Es spielen: Helmut: Udo Herath Eroll: Stefan Schreiber Lars: Andreas Linck Mario: Marcus Hagen Heinemann Old Doodle: Paul Barrett Kostüme: Marianne Herrmann Bühnenbild: Benjamin Kniebe, Felix Zühlke Technische Leitung: Holger Werfel

1202/19
Status
Anmeldeschluss vorbei
Veranstalter
kLEINEbÜHNE Michendorfe.V.
Zielgruppe
Theaterinteressierte
Ort
Bühne im Restaurant "Bella Italia"
Telefonnr.
033205 268 266