Drucken

Die Wahl des Landrates vom Landkreis Potsdam-Mittelmark findet Sonntag, den 6. Februar 2022 (eine eventuell erforderlichen Stichwahl am Sonntag, den 20. Februar 2022) statt.

Wahlbekanntmachung des Landkreises PM (PDF)

Wahlbekanntmachung gemäß § 42 der Brandenburgischen Kommunalwahlverordnung (BrbKWahlV) für die Wahl des Landrates/der Landrätin des Landkreises Potsdam-Mittelmark (PDF)

Bekanntmachung über das Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen gemäß § 18 Brandenburgische Kommunalwahlverordnung (BbgKWahlV) für die Wahl zum Landrat des Landkreises Potsdam-Mittelmark (PDF)


 
 

Wahlhelfende gesucht
 
Wir suchen wir Bürgerinnen und Bürger, die sich aktiv an der Durchführung der Wahlen beteiligen.

Die vorzeitige Wahl wurde erforderlich, nachdem der amtierende Landrat Ende September 2021 ankündigte, sich gesundheitsbedingt vorzeitig zum 31. März 2022 in den Ruhestand versetzen zu lassen.


Wie auch in den vergangenen Jahren ist die Gemeinde Michendorf für die ordnungsgemäße Durchführung der Wahlen auf die Unterstützung engagierter Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Für ihre Aufwendungen am Wahltag erhalten alle Wahlhelfenden ein Erfrischungsgeld in Höhe von 30,- € (40,- € für Wahlvorsteher und Stellvertreter).

Wer an der Übernahme eines Ehrenamtes im Wahlvorstand seines Ortsteiles Interesse hat, kann sich in der Gemeindeverwaltung beim Wahl-Team melden:

Frau Nagler              Telefon: 033205 / 598-42                                                 

Frau Krämer             Telefon: 033205 / 598-40

Frau Tonn                 Telefon: 033205 / 598-41

E- Mail:                      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 Informationen für Wahlhelfer/innen:

Ihre Schulungsunterlagen für die Wahl können Sie hier einsehen und downloaden:

Schulungsunterlagen für Wahlhelfende im Urnenwahllokal (PDF)

Schulungsunterlagen für Wahlhelfende im Briefwahllokal (PDF)