Drucken

Liebe Michendorferinnen und Michendorfer,

nachfolgend erhalten Sie Informationen zur aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus:

Allgemeine Lage  (Stand: 25.05.2020, 12:30 Uhr)

bestätigte Fälle im Landkreis Potsdam-Mittelmark:  534 (3.031 Verdachtsfälle, 41 verstorben, 277 genesen; derzeit in Quarantäne: 120) 

bestätigte Fälle in der Gemeinde Michendorf:  30(verstorben: 3, genesen: 12; derzeit in Quarantäne: 1) 

Die Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg vom 8. Mai 2020 legt einen Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern binnen 7 Tagen fest. Wenn dieser Wert -kumulativ gerechnet- überschritten wird, müssten die Schutzmaßnahmen wieder erhöht werden.

Für Potsdam-Mittelmark würde dies bei 107 Neuinfektionen innerhalb einer Woche eintreten.

Der aktuelle Wert liegt momentan bei 22.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark übermittelt der Bürgermeisterin täglich einen Lagebericht, auch um wichtige Fragen der Bürger*innen beantworten zu können.

Auf der Website des Landkreises Potsdam-Mittelmark finden Sie eine Interaktive Karte zu den positiven Fällen für Potsdam-Mittelmark.

http://gis1.potsdam-mittelmark.de/WebOffice/synserver?project=lkpm_corona&client=core&user=isk&password=isk

https://www.potsdam-mittelmark.de/de/buergerservice/corona-informationen/#c1078

Das "Corona-Telefon" unter 033841 91 111 steht für Fragen telefonisch von 9-15 Uhr zur Verfügung.


Weiterführende Infomationen zu spezifischen Themen finden sie in unseren Corona-ABC.


Weitere Informationsquellen des Landes Brandenburg: www.corona.brandenburg.de und montags bis freitags 9.00 bis 19.00 Uhr unter der Hotline 0331 866 5050. Gleichzeitig können Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen und Anliegen auch über die neue E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Landesregierung senden. 


Bitte haben Sie für diese einschränkenden Maßnahmen Verständnis. Diese dienen der Vorsorge der unkontrollierten Ausbreitung des Coronavirus COVID-19. Wir bitten Sie zur Eindämmung des Ansteckungsrisikos um Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme!

Diese Informationen werden täglich aktualisiert!

Der Krisenstab der Gemeinde Michendorf bleibt auch am Wochenende einsatzbereit und wird nach Bedarf einberufen.