Drucken

Voraussichtlich im Zeitraum vom 12.10. bis 31.10.2020 werden an den Bäumen entlang der Straße Neu-Langerwisch dringende Baumpflegemaßnahmen und Maßnahmen zur Herstellung der Verkehrssicherheit durchgeführt. Im Zuge dessen kommt es zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr in Form von abschnittsweisen, halbseitigen Sperrungen der Fahrbahn sowie jeweils einer Gehwegseite mit den stellenweise angrenzenden Parkbuchten. Die Arbeiten werden in Form einer Wanderbaustelle ausgeführt, so dass die Sperrung in zeitlich begrenzten Abschnitten erfolgt. Der Zeitraum der Sperrung des jeweiligen Abschnittes kann der Beschilderung entnommen werden.

Bitte beachten Sie die aktuelle Beschilderung sowie die Absperrungen und erleichtern Sie damit der ausführenden Firma die Arbeit.

Für die vorübergehenden Beeinträchtigungen bitten wir Sie um Verständnis.

Für Fragen zu den Maßnahmen steht Ihnen der Sachbearbeiter für Baumschutz unter 033205/598-68 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.