Drucken

Liebe Michendorferinnen und Michendorfer,

am 11. März fand die erste Arbeitssitzung zum Seddiner See statt und der erste Schritt getan, um neben der Grund- und Seewasserproblematik auch das Thema Uferschutz und Besucherlenkung anzugehen. Im gemeinschaftlichen Austausch haben sich Vertreterinnen und Vertreter der Seeanlieger-Gemeinden und Ortsteile mit der Fachbehörde des Landkreises für Umweltschutz und Mitarbeiterinnen des Naturparkes auf rechtlich mögliche und schnell umzusetzende Maßnahmen verständigt. Im Vordergrund stehen zunächst Aufklärung und Information über diesen sensiblen und wichtigen Naturraum wildlebender Pflanzen und Tiere sowie die Lenkung der Erholungssuchenden weg von den am stärksten bedrohten Bereichen. Erste Gemeinschaftsaktionen sind am 27.03.2021 und 10.04.2021 geplant.

Weitere Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.