Drucken

(Stand 10.04.2021)

Liebe Eltern,

in der der Kita „Wirbelwind“ gibt es seit Freitag, den 09.04.2021, zwei bestätigte SARS-CoV-2-Infektionsfälle unter den Kindern. 

In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt müssen sich acht Erzieherinnen sowie alle Kinder der Kita, die am 06.04., 07.04. und 08.04.2021 in der Kita waren und als Kontaktpersonen der Kategorie 1 gelten, voraussichtlich bis einschließlich 19.04.2021 in häusliche Quarantäne begeben. Die Betroffenen wurden bereits telefonisch von der Kitaleitung informiert. 
 
Aufgrund der Quarantäne der Erzieherinnen kann auch keine Betreuung der anderen Kinder im Zeitraum vom 12.04.2021 bis 14.04.2021, ggf. bis 19.04.2021 stattfinden!
 
Das Gesundheitsamt wird die Gemeinde am 12.04.2021 informieren, ob und wann eine zentrale Testung aller Kontaktpersonen der Kategorie 1 stattfindet. Alle Betroffenen werden telefonisch informiert! Bitte verfolgen Sie aber auch weiter die Informationen hier.
Nach der Testung wird das Gesundheitsamt die Dauer der Quarantäneanordnung konkretisieren und können wir sagen, wann eine Betreuung möglich ist.