Drucken

Für alle Wahlhelfer:innen der Gemeinde Michendorf werden am 19.05.2021 die Berufungsschreiben sowie die Bescheinigung gemäß § 6 Absatz 4 Nr. 2 CoronaImpfV versendet. Die Bescheinigung dient als Nachweis der Anspruchsberechtigung gemäß der CoronaImpfV für Schutzimpfungen gegen COVID-19.

Wenn Sie die Impfmöglichkeit nutzen möchten, vereinbaren Sie je einen Termin für die Erst- und Zweitimpfung entweder in einer Arztpraxis oder über www.impfterminservice.de. Die Bescheinigung gilt nur mit Vorlage des Berufungsschreibens. Weitere Infos erhalten Sie im Berufungsschreiben.

(Hinweis: Es werden in Michendorf keine Wahlhelfer:innen mehr gesucht.)