Drucken

Wann?

20.01. 2022; 17.02.2022; 03.03.2022; 17.03.2022; 31.03.2022

Jeweils von 15:00 Uhr - 17:00 Uhr.

Wo? Jugendclub Michendorf, Potsdamer Straße 57, 14552 Michendorf

Sie kennen sich mit der Programmiersprache aus, haben Spaß am Programmieren und geben gerne Ihr wissen weiter? Dann schauen Sie ebenfalls beim Coder-Dojo vorbei und bewerben sich als Mentor*in.

Was ist das Coder Dojo im Jugendtreff Michendorf?

In der zweiten Herbstferienwoche wurde von Josefine Theden-Schow (Neuland.21) der Programmier-Workshop Coder Dojo im Jugendtreff Michendorf erstmalig angeboten. Innerhalb kürzester Zeit waren alle freien Plätze vergeben. Weitere Anmeldungen wurden auf eine Warteliste gesetzt. Insgesamt haben neun Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren aus der Gemeinde Michendorf daran teilgenommen. Am ersten Tag gab es eine kurze Vorstellungs- und Einweisungsrunde. Danach starteten die Teilnehmenden mit scratch, der bildungsorientierten visuellen Programmiersprache für Kinder und Jugendliche. Coder Dojo möchte insbesondere die digitalen Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen stärken und ihnen ermöglichen, das Programmieren zu erlernen, sowie an die Konzepte der Digitalisierung heranführen (vgl. Neuland.21).

An insgesamt drei Tagen haben die Teilnehmenden erste Erfahrungen sammeln können und gelernt, ihre eigenen Spiele zu programmieren. Da das Interesse der Kinder und Jugendlichen aus der Gemeinde Michendorf überraschend groß war, wird Coder Dojo erstmal bis Ende des Jahres in regelmäßigen Abständen angeboten. Auch im neuen Jahr soll es weiterhin regelmäßige Angebote von Coder Dojo geben. Gerne können sich interessierte Kinder und Jugendlichen bei den Sozialarbeitenden des Jugendtreffs per Mail oder per Telefon (Anruf, Whatsapp) anmelden.