Drucken

Am 21. Juni 2022 feierte die bbg Berliner Baugenossenschaft eG zusammen mit der GP Günter Papenburg Unternehmensgruppe und rund 200 geladenen Gästen ein sommerliches Fest mit Richtspruch für 99 Genossenschaftswohnungen in Michendorf.

Auf dem ca. 2,3 Hektar großen Baufeld in der Mitte von Michendorf sind drei der insgesamt sieben geplanten Häuser im Rohbau fertiggestellt und die Dachstühle errichtet. Der erste große Etappenschritt des Neubauquartiers „apfel-mitte“ ist somit geschafft. Bürgermeisterin Claudia Nowka, GP-Papenburg Vorständin Angela Papenburg, Vorstandsmitglied Maren Kern des BBU-Verbandes sowie die beiden bbg-Vorstände Jens Kahl und Jörg Wollenberg sprachen Grußworte und schlugen anschließend die Nägel in das Kantholz. Mit dem Richtspruch wurde ein weiterhin gutes Gelingen am Bau gewünscht.

Zum Ende des Jahres 2022 sollen im Neubauquartier „apfel-mitte“ (dem ehemaligen Teltomatgelände) die ersten Mieter einziehen können.

 

Richtfest Apfelmitte 36web

Richtfest Apfelmitte Michendorf 9web

Illustration Apfelmitte web