Drucken

 

Nasen-Mund-MaskeLiebe Michendorferinnen und Michendorfer,

beim Aufruf der Verwaltung der Gemeinde Michendorf nach Stoffspenden und selbstgenähten Mund- und Nasenmasken beteiligten sich viele Michendorferinnen und Michendorfer. Fast täglich werden Baumwoll-Stoffe und ein- oder mehrfarbige Nasen- und Mundschutzmasken bei der Gemeindeverwaltung abgegeben. Auch die Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung und der Kindergärten zeigen großes Engagement in diesen besonderen Zeiten. Die Nasen-Mund-Maske ist eine Ergänzung zu den Hygiene- und Abstandsregeln zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr. Die Gemeindeverwaltung gibt bei Bedarf selbstgenähte Nasen-Mund-Masken von Michendorferinnen und Michendorfer aus. Aktuell besteht eine Warteliste für die Abholung von selbstgenähten Nasen-Mund-Masken. Wir bitten Sie bevorzugt telefonisch sich bei der Gemeindeverwaltung zu melden, um sich in die Warteliste einzutragen. Auf Grund der großen Nachfrage wird pro Person eine Maske herausgegeben.

Wir danken für Ihr Verständnis.