Bürgermeister Reinhard Mirbach hat mit seinem russischen Kollegen Dimitri Majorov in "Gedenken und Hoffnung auf eine friedliche gemeinsame Zukunft" einen Kranz am Ehrendenkmal niedergelegt. Anlass ist der Besuch einer Delegation aus Michendorfs freundschaftlicher Partnerstadt Novoje Devjatkino.