Gemeinde Michendorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aktuelle Nachrichten

öffentliche Ausschreibungen

Drucken

Ab sofort werden sämtliche öffentliche Ausschreibungen der Gemeinde Michendorf unter der Rubrik Service Ausschreibungen veröffentlich.

 

Abholung Weihnachtsbäume

Drucken

Bitte beachten Sie, dass die Abholung der Weihnachtsbäume durch die APM am 12.01.2017 im Gemeindegebiet Michendorf (und Ortsteile) erfolgt. Im Abfallkalender ist ein rotes Telefon gekennzeichnet. Bitte melden Sie sich daher bei der APM telefonisch, wenn Sie einen Weihnachtsbaum entsorgen möchten.

Nur angemeldete Weihnachtsbäume werden von der APM mitgenommen.

Sachgebiet Öffentliche Ordnung

 

Anmeldung für das Schuljahr 2017/2018

Drucken

Information über die Anmeldung zur Einschulung von Kindern für das Schuljahr 2017/2018

Gemäß § 37 Abs. 3 des Brandenburgischen Schulgesetzes (BbgSchulG) beginnt für Kinder, die bis zum 30. September 2017 das sechste Lebensjahr vollendet haben, am 01. August desselben Kalenderjahres die Schulpflicht.

Sie werden hiermit aufgefordert, Ihr schulpflichtig werdendes Kind bei der zuständigen Grundschule anzumelden. Örtlich zuständig ist die Grundschule, in deren Einzugsbereich (Schulbezirk gemäß Schulbezirkssatzung vom 05.12.2014) das Kind wohnt. Die jeweiligen Anmeldetermine der einzelnen Schulen entnehmen Sie bitte der Bekanntmachung.

Ihre Abteilung

Bürgerservice und Soziales

 

KITA-ESSENSGELD

Drucken

Seit einigen Monaten wird viel über Essensgeld in den Kitas diskutiert. Anlass ist ein Urteil des OVG Berlin-Brandenburg, durch das in bestimmter Konstellation das entrichtete Essensgeld teilweise zurück gezahlt werden muss. Bei der Berechnung der Rückzahlung kommt es im Wesentlichen auf die durchschnittlich ersparten Eigenaufwendungen an. Auch in der Gemeinde Michendorf ist bis August 2015 der Elternbeitrag nicht korrekt angesetzt worden. Dies wurde dann durch die neugefasste Satzung über die Versorgung mit Mittagessen in Kindertagesstätten und Schulen in Trägerschaft der Gemeinde Michendorf richtig gestellt. Die Gemeinde Michendorf wird allen Eltern auf Antrag und nach Beibringung der Kontoauszüge als Nachweis der Zahlungen den Differenzbetrag für die vergangenen vier Jahre erstatten. Anträge richten Sie bitte mit den entsprechenden Belegen an den Kitaservice der Gemeinde Michendorf.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Mirbach

Bürgermeister

 

ELTERNINFORMATION

Drucken

Sehr geehrte Eltern,

die Gemeinde Michendorf hat sich im November 2016 vor dem Verwaltungsgericht Potsdam in einem Verfahren zur Michendorfer Kitabeitragssatzung verglichen. Die seit 2003 geltende Satzung wurde dabei weder aufgehoben noch für nichtig erklärt. Das Gericht hat die Gemeinde jedoch darauf hingewiesen, dass u.a. eine einseitige Rückwirkung allein zugunsten der Gemeinde Michendorf bei der Einkommensermittlung nicht zulässig ist. Dies bedeutet, wenn Ihr Einkommen am Jahresende tatsächlich niedriger war, als bei der ersten Einkommensermittlung festgelegt wurde, gilt auch für Sie die Rückwirkung. Hier muss die Gemeinde Sie rückwirkend auf Grundlage des niedrigeren tatsächlichen Einkommens veranlagen.  Es werden daher alle Eltern um Prüfung gebeten, ob bei Ihnen in den letzten vier Jahren das tatsächliche Einkommen korrekt veranlagt wurde. Sollte dies nicht zutreffen, erfolgt auf Antrag eine Neueinstufung und ggfs. rückwirkend die Erstattung des zu viel gezahlten Differenzbetrages.

Als Konsequenz wird zurzeit die Kitabeitragssatzung gemeinsam mit dem Landkreis Potsdam-Mittelmark -orientiert an den dort vorhandenen Mustertabellen- überarbeitet und an die aktuelle Rechtsprechung angepasst. Eine Gebührenerhöhung ist nicht das Ziel.

 

Ausschreibung Reinigung

Drucken

Die Gemeinde Michendorf schreibt die Reinigung ihrer Objekte (Kitas, Schulen, Verwaltung, Gemeindezentren) zum 01.07.2017 neu aus. Bei Interesse können Sie die Ausschreibungsunterlagen für das
Vorhaben: Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung in verschiedenen Objekten der Gemeinde Michendorf; Art der Vergabe: Offener Wettbewerb (VgV) unter folgendem Link abrufen:
http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:437502-2016:TEXT:DE:HTML&src=0

 

Vorschau - 3. Gesundheitswoche in Michendorf wird geplant

Drucken

Die Planung des Lokalen Bündnis für Familie "Miteinander in Michendorf" für die 3.Gesundheitswoche vom 25. März 2017 bis 31. März 2017 beginnt.

Hier können Sie die Einladung und die Anmeldung zur Teilnahme/Ideensammlung einsehen.

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Lokalen Bündnis für Familie Michendorf

Drucken

Die Jahreshauptversammlung findet am 24. Januar 2017 um 18 Uhr im Gemeindezentrum in Michendorf statt.

Die vollständige Einladung können Sie hier einsehen.

 

Merkblatt für Geflügelhalter

Drucken

Landkreis Potsdam-Mittelmark

Verschärfte Schutzmaßnahmen gegen die Geflügelpest gelten jetzt für alle Geflügelhalter, unabhängig von der Größe des Bestandes
Gültig ab 21.11.2016 bis auf Widerruf für den Landkreis Potsdam-Mittelmark:

• Jeder Halter von Geflügel (Hühner, Gänse, Enten, Puten, Fasane, Wachteln, Tauben u.a.m) hat seine Geflügelhaltung im Fachdienst Veterinärwesen, Potsdamer Str. 18, 14776 Brandenburg/Havel bzw. unter E-Mail FB3@potsdam-mittelmark.de (unabhängig von der Meldung bei der Tierseuchenkasse!) anzumelden. Ein Formular ist auch auf der Internetseite des Landkreises Potsdam-Mittelmark „Anzeige einer Tierhaltung“ zu finden. Weiterhin ist die Anmeldung per Fax unter der Nummer 03381 533-269 oder telefonisch unter 03381 533-287/271 möglich.

Weiterlesen...
 

Ausbau der A10

Informationen zum achtstreifigen Ausbau der A 10/Berliner Ring zwischen AD Potsdam und AD Nuthetal, zur Verkehrsführung und aktuellen Einschränkungen finden Sie auf der Projektseite der DEGES.

Logo Tatsinformationssystem
 

wegweiser